Perlrochenleder

Sehr elegantes und edles Leder. Trotz der harten Oberfläche ist das Leder geschmeidig. Leichtes Glanz-Finish. Das Leder wird gefärbt und dann geschliffen wodurch die größeren, mittigen Perlen weiß schimmernd ins Auge fallen. Die Leder werden aus Zuchtstationen gewonnen. Kein Wildfang. Keine CITES-Zertifizierung notwendig.

  • Stärke: ca. 0,9 mm
  • Größe: von 12,5 - 37,5 cm Länge von 12,5 - 37,5 cm Breite
  • Standard 7 Zoll (ca. 17,5 cm)

Straußenbein

Dünnes, an Echsenhaut erinnerndes Leder, mit interessanter, teils schuppiger Oberfläche. Kein CITES nötig.

  • Stärke: 0,6-0,8 mm
  • Größe: ca. 40,0 cm Länge ca. 12,0 - 18,0 cm Breite

Velourspalte

Rindsleder-Spaltcroupons, Mineralgerbung, durchgefärbt, geschliffen. Velouspaltleder eignet sich für unterschiedlichste Einsatzzwecke. Es ist ein günstiges, jedoch sehr robustes, beidseitig raues Spaltleder. Es sind viele weitere Farben auf Anfrage möglich.

  • Stärke: ca. 1,2 - 1,4 mm / 1,6 - 1,8 mm
  • Größe: ca. 1,2 - 1,6 m²

Kroko-Rückenstreifen

Ein wirklich außergewöhnliches Leder für viele Einsatzzwecke. Ein Streifen Krokodilsrücken mit harten Hornplatten. Das Leder stammt aus Zuchtstationen und ist mit einem CITIS-Zertifikat versehen.

  • Größe: von 130,0 - 160,0 cm Länge von 2,0 - 13,0 cm Breite

Lachsleder

Hochwertiges, sehr interessantes und reißfestes Lachs (Fisch)-Leder für Lederwaren aller Art.

  • Stärke: ca. 0,6 mm
  • Größe: ca. 50 - 70 cm
  • Länge: ca. 50-60 cm
  • Breite: 6-12 cm
  • Pflanzlich gegerbt